Parkett- / Laminatboden

Egal ob Parkett oder Laminat, diese Böden sind robust und strapazierfähig. Holzböden sind für jeden Einrichtungsstil möglich, egal ob Landhaus, Kolonial oder Modern – jeder Stil ist nur halb so gelungen ohne einen passenden Boden. Wir zeigen Ihnen nicht nur, welcher Boden zu welchem Stil passt, sondern auch was die Vor- und Nachteile sind.

 

Haro:

 

Markenqualität von Deutschlands führendem Parketthersteller – Made in Germany

  • 25 Jahre Erfahrung in der Laminat-Produktion
  • Holznachbildungen nach dem Vorbild von original HARO Parkettdielen
  • Für jeden Geschmack das passende Dekor
  • Leicht zu verlegen: HARO Klick-Laminat mit Lock Connect plusund Top Connect, auch auf Fußbodenheizung
  • Optimaler Feuchtigkeitsschutz dank aquaTec System
  • Dank Silent CT mit ComforTec-Technologie der leiseste Laminatboden der Welt
  • Robust und pflegeleicht auch auf Fußbodenheizung
  • Gesundes Wohnklima
  • Bis zu 25 Jahre Laminat Garantie

Authentische Oberflächen, Dielenformate wie bei Parkett (z.B. die Langdiele Laminat Gran Via 4V) und vom Original fast nicht mehr zu unterscheidende Holzdekore – mit einem Wort: Laminat von HARO. Kein Wunder, denn von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt können Sie sich auf unseren Qualitätsanspruch verlassen. So entwickeln wir aktiv die Dekore mit – von der Materialauswahl für die Vorlagen bis hin zum Druck der Dekorpapiere, selbstverständlich mit reinen Naturfarben, denn nur so lässt sich die Authentizität noch stärker betonen. Hohen Aufwand betreiben wir auch für die Oberflächenstrukturen von HARO Laminatboden TRITTY: spezielle Pressbleche kommen zur Verwendung, für die wir originale Parkett-Strukturen verwenden.

Was ist Laminatboden?
Deutschlands führender Parkett-Spezialist bietet Ihnen perfekte Holzdekore, die vom Original fast nicht mehr zu unterschieden sind. Mit der Auswahl an unterschiedlichen authentischen Oberflächen bis hin zur topaktuellen Gran Via Langdiele entsteht ein überzeugender Gesamteindruck, der in jeder Wohnung für den Aha-Effekt sorgt.
Laminat wird zu 90 % im Holzdesign verlangt. Obwohl auch der Hartboden zu über 90 Prozent aus Holz besteht, weiß er sich sogar gegen Zigarettenglut und spitze Absätze zur Wehr zu setzen. Schlag- und abriebresistent, leicht in Schuss zu halten, hitze- und lichtbeständig und preiswert: Laminat ist eine gute Wahl.

Eine echte Erfolgsstory
Die Nordeuropäer gelten als die Laminatboden-Erfinder. Die ersten Dielen mit hellen Holznachbildungen eroberten Mitte der 80er Jahre den Markt. Eine Erfolgsstory, die übrigens ihresgleichen sucht: Allein in den letzten fünf Jahren hat sich der weltweite Absatz von Laminat fast verdoppelt. Der Löwenanteil stammt übrigens nach wie vor aus deutscher und österreichischer Produktion, wenn auch Billig-Laminat aus China immer wieder einmal auftaucht. Achten Sie deshalb immer genau auf Prüfzeichen der EU sowie z.B. den Blauen Engel, um sicher zu gehen.

Auch für harte Fälle
Könnten Sie auf den ersten Blick einen echten Holzboden von einem Laminatboden unterscheiden? Beim Laminat vom Parkettspezialisten sicher nicht ganz einfach. Ein Tipp: Die geringe Aufbauhöhe ist unter anderem ein Hinweis auf Laminat. Die Vorzüge eines Premium-Laminatbodens von HARO liegen auf der Hand: Von der einfachen Verlegung des Klick-Laminat ganz ohne Leim, seiner Langlebigkeit, Unempfindlichkeit, bis hin zur erweiterten Garantie von bis zu 25 Jahren. Allergiker können durchatmen: Hausstaubmilben & Co. haben hier keine Chance. HARO Laminatboden enthält ausschließlich einwandfreie, unbedenkliche Stoffe und verbreitet so ein gesundes Wohnklima. Deshalb wurde er sogar mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Die Mischung macht’s
Wir haben es schon erwähnt: Laminat besteht zum größten Teil aus Holz. Aber nicht nur. Die besonders widerstandsfähige, melaninhaltige Deckschicht wird zusammen mit dem Dekor zu einer extrem robusten Oberfläche gepresst. HDF ist quellvergütet, Feuchtigkeit tut sich also schwer. Der Gegenzug an der Unterseite sowie die Trägerplatte sorgen für Formstabilität. So verziehen sich die Platten nicht und Sie haben lange Freude an Ihrem neuen Boden.

HARO TRITTY Silent CT – Der leiseste Laminatboden
Know-how sorgt für perfekte Optik, Innovationen sorgen für mehr Komfort und Tritty Silent CT sorgt für Ruhe in Ihren Räumen. Mit unserer ComforTec Technologie ausgerüstet, können wir Ihnen den leisesten Laminatboden der Welt anbieten – der Raumschallwird um unglaubliche 60% reduziert. Erfahren Sie hier alles über Silent CT

HARO TRITTY – Der wahrscheinlich am leichtesten zu verlegende Laminatboden
Damit unsere Böden nicht nur gut aussehen, sondern auch einfach zu verlegen sind, haben wir sie mit Top Connect Verlegesystem ausgestattet, das nicht umsonst als das wahrscheinlich einfachste Verlegesystem der Welt gilt.

Sie suchen nach einem Bodenbelag, dem auch Stuhlrollen und Wasser nichts anhaben können? Der warm wirkt und aus natürlichen Rohstoffen besteht? Die Laminatfußböden von wineo bieten Ihnen all das – und noch viel mehr:

Sie sind sehr langlebig und bleiben Ihnen bei normaler privater Nutzung im Durchschnitt bis zu 25 Jahre treu. Das garantieren wir Ihnen sogar. Sie passen ideal zur Fußbodenheizung und schaffen eine angenehme Raumakustik. Perfekt für zu Hause von der Küche bis zum Schlafzimmer, aber auch für den gewerblichen Bereich.

Mit einem Laminatfußboden von wineo entscheiden Sie sich für ein ausgewiesenes Qualitätsprodukt. Als Pionier in Sachen Laminatbauen wir unsere Angebotspalette seit 1991 ständig aus und optimieren sie. Unsere Kollektionen überzeugen mit modernen Designs für jeden Geschmack und Anspruch: in traumhaften Holz-, Stein oder Uni-Optiken, die besonders authentisch wirken. Und die Suche nach innovativen Lösungen geht täglich weiter.

Genauso wichtig wie Aussehen und Qualität ist uns der schonende Umgang mit den Ressourcen: Unsere Produkte bestehen zu 90 % aus Holz, weshalb Nachhaltigkeit in allen Prozessen eine große Rolle spielt. Das fängt bei der ausschließlichen Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft an und hört beim konsequenten Energiemanagement noch lange nicht auf.

So machen unsere Laminatfußböden nicht nur Ihnen, sondern auch der Umwelt viel Freude.

 

Wineo:

Alle wineo Markenböden sind optimal gegen Feuchtigkeit geschützt. Eine Profilversiegelung an allen Seiten, sichtbar durch die dunklere Farbe der Kanten, in Kombination mit quellgeschützten Trägerplatten, sorgen für höchste Sicherheit. Kollektionen mit Aqua-Protect-Trägerplatte sind sogar für den Feuchtraumeinsatz geeignet.

Die Versiegelung der Click-Verbindung hat noch zwei weitere Vorteile. Die Verlegung ist wesentlich einfacher. Die Bodenpaneele gleiten fast ineinander, und weil hier nicht Holz an Holz reibt, gehören knarzende Dielen der Vergangenheit an. Je nach Produkt gehören Eigenschaften wie Anti-StaticFSC-ZertifizierungPEFC Zertifizierung oder V-Fugen zum Repertoire der wineo Markenkollektionen.

Das wineo Produktprogramm umfasst neben den klassischen Laminatdesigns auch hochglänzende Oberflächen in der Kollektion color. Trotz hochglänzender Oberfläche erreicht zum Beispiel color mühelos die Nutzenklasse 32. Genauso wie piazza und piazza maxi geradezu ein ideales Material für Ladenbau und Objekt ist.

Die unabhängig geprüfte Qualität schafft für alle wineo Produkte die Rahmenbedingungen für wichtige Zertifizierungen im Baubereich. Eine davon ist die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT), sowie dieCE-Kennzeichnung und das Ü-Zeichen für fremdüberwachte Qualität. Außerdem dürfen unsere Laminatböden dank der hohen Umweltverträglichkeit das Siegel „Der Blaue Engel“ tragen. Hervorragende Ergebnisse und Spitzenplätze bei unabhängigen Tests bestätigen die Wichtigkeit dieser Zertifikate.

STRAPAZIERFÄHIG

Der Laminatboden von wineo® ist fleckenunempfindlich. Selbst Möbel oder Stuhlrollen hinterlassen keine Spuren.

PFLEGELEICHT

Dank des Melaminharz-Overlays lässt sich der wineo Laminatboden spielend leicht reinigen und pflegen.

FUSSWARM

Der Laminatboden fühlt sich angenehm warm an und ist zum Liegen, Toben und Leben bestens geeignet.

ANTI-STATISCH

Dank der anti-statischen Oberfläche bleibt der Staub nicht haften. Störungen von elektronischen Geräten sind ausgeschlossen.

FEUCHTRAUMGEEIGNET

Der Laminatboden ist feuchtraumgeeignet und zeigt sich auch in Küche oder Bad von seiner besten Seite.

UV-BESTÄNDIG

Auch bei langer Sonneneinstrahlung verändert sich der wineoLaminatboden dank hoher UV-Beständigkeit nicht.

GEEIGNET FÜR FUSSBODENHEIZUNG

Verlegt auf einer Fußbodenheizung vermittelt der Laminatboden eine zusätzliche behagliche Wärme.

 

Boen:

BOEN bietet eine breite Palette an umweltfreundlichen Produkten, hergestellt auf Basis der Erfahrung und des Wissens jahrelanger Parkettproduktion. 1953 startete BOEN Bruk AS mit der Produktion von Mosaikparkett und Massivholzfußböden, um 1966 durch die Weiterentwicklung unserer Technologie Mehrschichtparkett produzieren zu können. Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung fließt heute in die Produktion unseres Mehrschichtparketts ein. Die Schichtstärke reicht von 10 – 23 mm.

Unsere Holzspezialisten und Ingenieure verfügen über umfangreiches Wissen, wie unterschiedliche klimatische Bedingungen sich auf Parkett auswirken. Dieses Wissen hat eine entscheidende Rolle bei der Auswahl unserer Technologie gespielt, die wir größtenteils selbst entwickelt haben. Daher sind die selbstauferlegten BOEN Qualitätsstandards deutlich höher als der Branchenschnitt.

Produktstabilität und Präzision

Holz reagiert auf unterschiedliche klimatische Bedingungen. Bei hoher Luftfeuchtigkeit dehnt es sich aus, bei niedriger Luftfeuchtigkeit zieht es sich zusammen. Durch den professionellen Produktaufbau wird das Quellen und Schwinden bei BOEN Produkten auf ein Minimum reduziert.

Unabhängige Vergleichstests belegen, dass BOEN Produkte eine deutlich höhere Formstabilität aufweisen als Wettbewerbsprodukte. Der Grund hierfür liegt in einer Kombination von schmaleren Streifen, korrekten Zusammensetzung im Produktaufbau, einem sehr guten Verleimungsprozess und einer ständigen Qualitätskontrolle.

ConneXProcess – fortschrittliches Fräsverfahren

BOEN produziert sein Parkett im ConneXProcess Verfahren. Im Gegensatz zu anderen Herstellern werden bei unseren Produkten Nut und Feder erst nach der Versiegelung gefräst, mit dem Ergebnis einer absolut ebenen Oberfläche. Abfallende Lackkanten gehören der Vergangenheit an. BOEN ist der erste Hersteller, der nach diesem Verfahren produziert, wodurch unsere Produkte qualitativ nicht mit anderen vergleichbar sind.

Einzigartige Nut- und Federverbindung

BOENs patentierter Sportboden BOFLEX verfügt über eine einzigartige Nut- und Federverbindung, die jahrzehntelanger Nutzung widersteht. BOEN hat dieses Wissen auf das Mehrschicht-Parkett übertragen. Solche kleinen Veränderungen bringen große Wirkung bei der Installation und bei der Verbindung von Nut und Feder

BOEN hat seine Wurzeln in Norwegen und unsere Mitarbeiter blicken
auf eine lange Tradition zurück. Durch die Nähe zur Natur ist es für uns
eine Selbstverständlichkeit, mit Rohmaterialien gewissenhaft und
effizient umzugehen. Die Werte von BOEN entstanden aus unserer
Tradition und sind die Basis unserer Einstellung und unseres Verhaltens.

Umweltschutz

BOEN Dielen sind ein Naturprodukt.
Der Respekt vor der Natur und die Anforderungen an einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen spiegeln sich in der Art, wie wir mit den Rohmaterialien umgehen, wider. BOEN sucht ständig nach Verfahren, um die Verarbeitung der Rohmaterialien auf dem behutsamsten und nachhaltigstem Wege zu ermöglichen.

Zuverlässig

Alle Mitarbeiter bei BOEN – ob im Einkauf, in der Produktion, in der Verwaltung oder im Vertrieb – sind „Botschafter“ von BOEN und tun ihr Möglichstes, um das für BOEN selbstverständliche Serviceniveau zuverlässig zu gewährleisten. Uns ist durchaus bewusst, dass Vertrauen etwas ist, das man sich verdienen muss.

Respektvoll

Holz ist eine wertvolle Ressource. Wir wissen, dass unsere Arbeit nur Hand in Hand mit der Natur gehen kann; daher leisten wir unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Forstwirtschaft und einer effizienten Nutzung der Ressourcen. Darüber hinaus möchten wir bei allem, was wir tun, verantwortungsvoll handeln und suchen einen offenen und respektvollen Dialog mit Lieferanten, Kunden und Kollegen.

Professionell

Wir bei BOEN verfügen über mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Parkett- und Indoor-Sportböden. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die über umfassende Kenntnisse verfügen. Dennoch bemühen wir uns auch weiterhin, unsere Kompetenz zu steigern, und tun unser Bestes, um dieses Wissen mit unseren
Kollegen und Kunden zu teilen. Know-how verpflichtet!

 

Weitzer:

Unsere Parkett Intelligence basiert auf einer Reihe außergewöhnlicher Faktoren. Ein Beispiel hierfür ist der Einsatz natürlicher Materialien wie bei unserem geölten Gesund-Parkett, für dessen Oberfläche nur 100 % reine und absolut natürliche Naturöle und -wachse verwendet werden. In der Kollektion „Gesund-Dielen“ haben wir eine besondere Auswahl an naturgeölten Dielen für Sie zusammengestellt.

  • Schafft gesundes Umfeld
    Verbessern auch Sie das Umfeld in Ihrem Zuhause mit den AAAA-Effekt: Allergikerfreundlich, Antibakteriell, Antistatisch und Atmungsaktiv.
  • Fördert das Wohlbefinden
    Holz sorgt für ein gesundes Raumklima und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Richtwerte für ein optimales Umfeld sind 50 % Luftfeuchtigkeit sowie 20 °C Raumtemperatur.
  • Erhöht Bodentemperatur um bis zu 2,2 °C
    Weitzer Parkett schenkt warme Füße und hilft Heizkosten zu sparen: 0,8 °C sind es im Vergleich zu Laminat, bis zu 2,2 °C zu Fliesen.
  • Sie haben die Wahl
    Ein Gesund-Parkett in zwei Formaten für traumhaft schöne Wohnmomente.

 

CHEMISCHE EMISSIONEN IM WOHNZIMMER? NICHT MIT WEITZER PARKETT!

Mikroplastik in der Zahnpasta, Antibiotika im geliebten Wiener Schnitzel, Weichmacher in der Babyflasche… Die Liste der Umwelt- und Gesundheitssünden, die es zu beachten gilt, ist lang.

Aber wer denkt schon daran, sich auch über chemische Emissionen, die über Inneneinrichtung in unseren Organismus gelangen können, den Kopf zu zerbrechen? „My Home is my Castle“, besagt ein englisches Sprichwort und bedeutet, dass das Heim uns so wertvoll wie ein Schloss ist. Und in seinem privaten Schloss möchte man keinesfalls mit ungebetenen Gästen, wie gesundheitsschädliche  Substanzen, unter einem Dach wohnen.

Dieses Bewusstsein um ökologische Verantwortung ist eine der tragenden Säulen der Unternehmensphilosophie von Weitzer Parkett. Deshalb unterzog sich das Unternehmen als einziger Parketthersteller Europas der Prüfung durch „GREENGUARD“. Durch diese Zertifizierung können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass unsere 3-Schicht-Produkte keine gesundheitsschädlichen Emissionen abgeben. Das wiederum führt zu einem gesünderen Raumklima! Besonders für gesundheitsbewusste Konsumenten und Konsumentinnen ist das eine gute Nachricht. In Kombination mit weichmacherfreien Klebstoffen bietet Weitzer Parkett für den Wohnbereich eine beruhigende Gesamtlösung. Neben der jüngst errungenen GREENGUARD GOLD-Zertifizierung ist Weitzer Parkett FSC- und PEFC-zertifiziert, mit dem Blauen Engel und Real Wood ausgezeichnet.

Wer glaubt, dass dies selbstverständlich ist, lese nochmals die ersten Sätze dieses Textes. Unser Vertrauen in Produkte gilt es stets aufs Neue zu überprüfen. Weitzer Parkett stellt sich diesen kritischen Überprüfungen und achtet seit Jahren auf die objektive Begutachtung der Produkte durch autorisierte Institute. Zudem ist das produzierte Parkett zu 100 % „Made in Austria“!

Die GREENGUARD Zertifizierungsprogramme gewinnen in Europa immer mehr an Bedeutung, kommt die Organisation doch ursprünglich aus den USA. Die Methoden der GREENGUARD-Zertifizierungsprogramme folgen den Anforderungen der ASTM Standards D5116 und D6670, dem Prüfprotokoll Möbel der US-Environmental Protection Agency, dem Prüfprotokoll Einrichtungsgegenstände und Bauprodukte des Staates Washington, des Blauen Engels, der California Section 013050 sowie der Normenserie der ISO 16000.